Gemein­sam stark — für Sie

             und spass dabei!             

Wir haben hohe Ansprü­che an die Ergeb­nis­se unse­rer Arbeit – eine Leis­tung, die man nur als star­kes Team erbrin­gen kann. Des­halb legen wir nicht nur Wert auf ein hohes Aus­bil­dungs­ni­veau, son­dern auch auf die Stärken eines funk­tio­nie­ren­den, moti­vier­ten Teams.

Dr. med. dent. Ste­fan Schwab

„Die Sehn­sucht nach Qua­li­tät macht das Leben nicht leich­ter,
aber schö­ner.“      (W. Bethge)

Neben den all­ge­mein­zahn­ärzt­li­chen und oral­chir­ur­gi­schen Tätig­kei­ten liegt sein Behand­lungs­schwer­punkt in der Durch­füh­rung kom­ple­xer Implan­tat­be­hand­lun­gen mit Rekon­struk­ti­on von Hart- und Weich­ge­we­be. Sein beson­de­res Inter­es­se gilt der metall­frei­en, funk­ti­ons­ge­rech­ten Rekon­struk­ti­on und der Reha­bi­li­ta­ti­on umfang­reich par­odon­tal geschä­dig­ter Fäl­le.

Kurz­le­bens­lauf

  • Stu­di­um der Zahn­me­di­zin in Bel­gi­en und Erlangen
  • 1987 Appro­ba­ti­on als Zahnarzt
  • 1988 — 1990 Assis­tenz­zeit in der Abtei­lung für Zahn­ärzt­li­che Pro­the­tik der Uni­ver­si­tät Göttingen
  • Pro­mo­ti­on 1990 in Erlangen
  • 1991 — 1993 Fach­arzt­aus­bil­dung an der Poli­kli­nik für Zahn­ärzt­li­che Chir­ur­gie und Rönt­ge­no­lo­gie der Uni­ver­si­tät Ulm
  • 1993 Über­nah­me der väter­li­chen Pra­xis in Stein
  • 1994 Aner­ken­nung als Fach­zahn­arzt für Oralchirurgie
  • 2002 ‑2019 Gut­ach­ter für Implan­to­lo­gie – ein­schließ­lich Funktionsanalyse/ ‑the­ra­pie – und zahn­ärzt­li­che Chir­ur­gie, beru­fen durch die Baye­ri­sche Landeszahnärztekammer
  • 2008 Aner­ken­nung des Tätig­keits­schwer­punkts Implan­to­lo­gie (BDIZ)
  • Seit 1994 Betreu­ung von jähr­lich mehr als 1000 Kin­dern und Jugend­li­chen in den Stei­ner Kin­der­gär­ten und Schu­len im Rah­men der Lan­des­ar­beits­ge­mein­schaft für Zahn­ge­sund­heit (LAGZ).

 

Mit­glied­schaf­ten

  • ITI — Inter­na­tio­nal Team for Implantology
  • DGZMK — Deut­sche Gesell­schaft für Zahn‑, Mund- und Kie­fer­heil­kun­de
  • DGI — Deut­sche Gesell­schaft für Implan­to­lo­gie im Zahn‑, Mund- und Kie­fer­be­reich e. V.
  • DGP — Deut­sche Gesell­schaft für Par­odon­to­lo­gie e. V.
  • DTL — Deut­sche Tin­ni­tus-Liga e. V.
  • BDIZ — Bun­des­ver­band der implan­to­lo­gisch täti­gen Zahn­ärz­te in Euro­pa e. V.
  • BDO — Berufs­ver­band deut­scher Oralchirurgen

Dr. med. dent. Chris­ti­na Ruh­mann M.Sc.

Ihre beson­de­re Lei­den­schaft gilt der Behand­lung von par­odon­tal kom­pro­mit­tier­ten Gebis­sen, kom­ple­xen pro­the­ti­schen Fäl­len und ästhe­tisch anspruchs­vol­len Lösun­gen. Neben chir­ur­gi­schen, implan­to­lo­gi­schen und endodon­to­lo­gi­schen Dis­zi­pli­nen wid­met sie sich ger­ne der zahn­me­di­zi­ni­schen Betreu­ung von Kin­dern und Senio­ren.

Kurz­le­bens­lauf

  • 1998 — 2004: Stu­di­um der Zahn­me­di­zin an der Fried­rich-Alex­an­der-Uni­ver­si­tät Erlangen-Nürnberg
  • Juli 2004 Appro­ba­ti­on als Zahn­ärz­tin
  • Novem­ber 2004: Pro­mo­ti­on
  • 2004 — 2015: Beschäf­ti­gung als Assis­tenz­zahn­ärz­tin und ange­stell­te Zahn­ärz­tin in Bay­reuth, Nürn­berg, Ans­bach und Fulda
  • 2009 — 2011: Mas­ter­stu­di­en­gang Par­odon­to­lo­gie und Implan­tat­the­ra­pie an der Dres­den Inter­na­tio­nal University
  • Seit 2016: Betreu­ung von jähr­lich mehr als 1000 Kin­dern und Jugend­li­chen in den Stei­ner Kin­der­gär­ten und Schu­len im Rah­men der Lan­des­ar­beits­ge­mein­schaft für Zahn­ge­sund­heit (LAGZ)

Ich freue mich dar­auf, Sie kennenzulernen!

Mit­glied­schaf­ten

  • DGP — Deut­sche Gesell­schaft für Par­odon­to­lo­gie e. V.
  • DGZMK — Deut­sche Gesell­schaft für Zahn‑, Mund- und Kie­fer­heil­kun­de
  • DGI — Deut­sche Gesell­schaft für Implan­to­lo­gie im Zahn‑, Mund- und Kie­fer­be­reich e. V.

Dr. med. dent. Anja Seger

Sie rich­tet ihren Fokus auf Zahner­halt, mit Spe­zia­li­sie­rung auf mikro­sko­pi­sche Endodon­tie: Denn, nur was man sieht, kann man behan­deln. Immer die indi­vi­du­el­len Bedürf­nis­se des Pati­en­ten im Blick, arbei­tet sie mit viel Ein­füh­lungs­ver­mö­gen und Lie­be fürs Detail an nach­hal­ti­gen Lösun­gen für die Mund­ge­sund­heit ihrer Patienten.

Kurz­le­bens­lauf

  • 2008 — 2013: Stu­di­um der Zahn­me­di­zin an der Fried­rich-Alex­an­der-Uni­ver­si­tät Erlangen-Nürnberg
  • Novem­ber 2013: Appro­ba­ti­on als Zahn­ärz­tin
  • 2014 — 2021: Beschäf­ti­gung  als Assis­tenz­zahn­ärz­tin und ange­stell­te Zahn­ärz­tin in Erlan­gen, Nürn­berg und Heroldsberg
  • Juli 2015: Pro­mo­ti­on in Erlan­gen
  • 2019 — 2020:  Cur­ri­cu­lum Endodon­tie der DGET in Mün­chen
  • seit März 2021: Ange­stell­te Zahn­ärz­tin in der Pra­xis Dr. Schwab & Dr. Ruh­mann M.Sc. in Stein
  • seit Juni 2021: Zer­ti­fi­zier­tes Mit­glied der DGET

Mit­glied­schaf­ten

  • DGZMK — Deut­sche Gesell­schaft für Zahn‑, Mund- und Kieferheilkunde
  • DGZ — Deut­sche Gesell­schaft für Zahnerhal­tung
  • DGET — Deut­sche Gesell­schaft für Endodon­to­lo­gie und Traumatologie

Kath­rin Holzmann

Ihr wesent­li­ches Augen­merk liegt dar­in, Zäh­ne und das Par­odont gesund zu erhal­ten  oder par­odon­tal geschä­dig­te Gebis­se wie­der in einen gesun­den Zustand zu über­füh­ren. Mit Begeis­te­rung beschäf­tigt sie sich außer­dem mit der kon­ser­va­ti­ven, endodon­to­lo­gi­schen und pro­the­ti­schen Zahn­heil­kun­de in jeder Altersklasse. 

Kurz­le­bens­lauf

  • 2013 — 2018: Stu­di­um der Zahn­me­di­zin an der Fried­rich-Alex­an­der-Uni­ver­si­tät Erlangen-Nürnberg
  • Novem­ber 2018: Appro­ba­ti­on als Zahn­ärz­tin
  • seit März 2019: Assis­tenz­zahn­ärz­tin in der Pra­xis Dr. Schwab & Dr. Ruh­mann M.Sc. in Stein

Vero­ni­ka Schaaser

Herz­lich willkommen!

Kurz­le­bens­lauf

  • 2016 — 2021: Stu­di­um der Zahn­me­di­zin an der Uni­ver­si­tät Regensburg
  • Novem­ber 2021: Appro­ba­ti­on als Zahn­ärz­tin
  • seit Dezem­ber 2020: Pro­mo­ti­on am Uni­ver­si­täts­kli­ni­kum Regensburg
  • seit Sep­tem­ber 2022: Assis­tenz­zahn­ärz­tin in der Pra­xis Dr. Schwab & Dr. Ruh­mann M.Sc. in Stein

Wir set­zen viel Ver­trau­en in den ande­ren, haben ganz ein­fach Spaß an unse­rer Arbeit mit den Pati­en­ten. Und wir freu­en uns immer, gemein­sam als Team hel­fen zu können. Ler­nen Sie uns doch ein­fach per­sön­lich kennen.

 

Jas­min Türk

Pra­xis­ma­nage­ment (ZMV)

 

 

 

Elvi­ra Grosser

Pra­xis­ma­nage­ment (ZMV)

 

 

 

Michae­la Hagemann

Emp­fang

 

 

 

Karo­la Axtmann

Emp­fang (ZFA)

 

 

 

Ulla Grow

Pra­xis­ma­nage­ment (ZFA)

 

 

 

Ange­li­ka Töpfer

Pra­xis­ma­nage­ment (ZMV, PM)

 

 

 

Susann Hoch­muth

Pro­phy­la­xe (DH)

 

 

 

Nina Rie­del­bauch

Pro­phy­la­xe (ZMP)

 

 

 

Nadi­ne Lades

Pro­phy­la­xe (ZMP)

 

 

 

Valen­ti­na Romeo

Assis­tenz (ZFA)

 

 

 

Bea­tri­ce Leister

Assis­tenz (ZFA)

 

 

 

Uli Stein­hau­ser

Assis­tenz (ZFA)

 

 

 

Manue­la Ziegler

Assis­tenz (ZFA)

 

 

 

Alo­na Solianyk

Ste­ri-Fach­kraft

 

 

 

Hei­ke Ackermann

Assis­tenz (ZFA)

 

 

 

ZFA-Stel­le frei 🙂

die rich­ti­ge für Dich!

 

 

 

 

Michel­le Besenhart

Assis­tenz (ZFA)

 

 

 

Bur­cu Kozak

Assis­tenz (ZFA)

 

 

 

Laris­sa Braun

Aus­zu­bil­den­de zur ZFA

 

 

 

Bald DU als Azubi 🙂

Wer­de Aus­zu­bil­den­de zur ZFA!

 

 

Sabi­ne Schwab

Mar­ke­ting 
(Dipl. Kommunikationswirtin)

 

 

Wir suchen Sie!

Wer­de Teil unse­rer Team-Familie!

Du bist ein Team­play­er, hast Inter­es­se an der Zahn­heil­kun­de und arbei­test ger­ne  mit Patienten?

Dann suchen wir Dich als

- ZFA, die einen neu­en Arbeits­platz in einem fami­liä­ren Team sucht

- implan­to­lo­gisch und implan­tat­pro­the­tisch fort­ge­bil­de­te oder inter­es­sier­te ZFA

- Pro­phy­la­xe-Assis­ten­t/in ZMF oder ZMP

- Auszubildende/n zur/zum ZFA.
Denn schließ­lich wir bil­den seit vie­len Jah­ren sehr ger­ne und erfolg­reich aus.

Inter­es­siert?
Dann bewirb Dich noch heu­te mit aus­sa­ge­kräf­ti­gen Unter­la­gen, ruf an oder komm ein­fach vorbei!

Wir freu­en uns auf Dich!